Les Brünettes

  • kursaal³, Strandstr. 25
    25996 Wenningstedt-Braderup
  • 15.10.2020Terminübersicht
  • 20:15 - 22:15
  • Musik, Bühne

Für Les Brünettes ist die 4 weit mehr als eine Zahl: Vier gleichlange Seiten ergeben das perfekte Quadrat. Vier gleichwertige Künstlerinnen ergeben Les Brünettes. Schön, dass sich diese jungen und selbstbewussten Frauen auf ihren ganz eigenen Weg gemacht haben. Einen Weg, den es so in dieser Form noch nicht gab: The female way of a cappella.

Dass Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer gleichberechtigt nebeneinander stehen, spürt man bei Les Brünettes sofort. Dabei könnten Ihre Persönlichkeiten nicht unterschiedlicher sein. Les Brünettes lassen ihre vier musikalischen Identitäten, ihre unterschiedlichen Lebensweisen, ihre vier Temperamente immer wieder aufeinander treffen. Was entsteht, ist unterhaltsam, anziehend und magisch wie das Leben selbst. Und sehr weiblich!

Auf ihrem vierten Album sind Les Brünettes nun ganz bei sich selbst angekommen: Sie verarbeiten, was im Jetzt passiert, sie sind erwachsen geworden und zeigen dies in ihren ausschließlich eigenen Songs. Dabei haben sie das verbindende Element wie von selbst gefunden: Groove! Sie bedienen sich der beatbox und body percussion. Man hört Snare, Guiro, Glockenspiel, Stimmgabel. Es wird geklatscht, gestampft, sogar geküsst. Es wird gehaucht, geschnalzt und geseufzt. Hip-Hop, House, Funk sind dabei deutlich hörbare Einflüsse. Sie treffen auf soulige Elemente und sogar auf einen Song in bester Liedermacher Tradition. Der Jazz, die musikalische Wurzel des Quartetts, ist unverkennbar vorhanden; aber leicht wie ein feines Gewürz, das den Gaumen zart umschmeichelt.

Dass Les Brünettes für eine offene Welt stehen, sie besingen, auf sie hoffen, dieser Faden zieht sich durch ihre Musik und Texte. Es passt und ist gewollt, dass drei Sprachen zu hören sind: Französisch, die Muttersprache der Sopranistin Juliette Brousset. Englisch, die Sprache der Popkultur, eine der Weltsprachen, derer sich Julia Pellegrini bedient. Und Deutsch: lyrisch und nachdenklich bei Stephanie Neigel (Mezzosopran). Oder rau und ungeschliffen bei Lisa Herbolzheimer (Bass).

Les Brünettes singen von Liebe. Sie stellen aber auch Fragen, die die Bequemlichkeit der eigenen Befindlichkeiten verlassen. Ihnen geht es um das Einstehen für gewisse Werte; sei es für unsere Demokratie oder die Verantwortung für unseren Planeten. Und schließlich darum, dass Humor einfach manchmal die allerbeste Antwort ist!

10005700114656000-0© Vibus

Alle Termine

Oktober 2020

Veranstaltungsort

kursaal³, Strandstr. 25

D-25996 Wenningstedt-Braderup


Weitere Informationen

Preisinformationen

Einheitspreis: 25,00 €

Veranstalter
Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup
Strandstr. 25
25996 Wenningstedt-Braderup

Tel: 0465144718
Web: www.wenningstedt.de
E-Mail: elke.wenning@wenningstedt.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.