Von Weimar nach Sylt, Andreas Dirks und seine Weggefährten

  • Sylt Museum
    25980 Sylt/Keitum
  • 26.07.2022Terminübersicht
  • 19:30 - 20:30
  • Vorträge

Prof. Dr. Ulrich Schulte-Wülwer, Flensburg

Aus der Vortragsreihe des Freundeskreis Sölring Museen

Die Kunstschule in Weimar, aus der später das Bauhaus hervorging, war der Ausgangspunkt für die künstlerische Entdeckung der Insel Sylt. Von Weimar aus machten sich im Sommer 1872 die Künstler Hans Peter Feddersen und Hinrich Wrage auf den Weg und schufen in den Dünen zauberhafte kleinformatige Landschaftsstudien, die heute bei Kunstfreunden und bei Sammlern höchste Wertschätzung genießen. Die von der Insel Sylt stammenden Maler Cornelius Diedrichsen und Andreas Dirks waren davon so begeistert, dass sie ebenfalls die Kunstschule in Weimar besuchten, wo der lebensfrohe Dirks rauschende Künstlerfeste feierte und sich die moderne Formensprache des Impressionismus aneignete, die ihn zu einem gefragten Maler der Nordseeküsten machte.
 Näheres dazu im Veranstaltungskalender unter www.soelring-museen.de
Kosten: 10 Euro | kostenfrei für Mitglieder des Freundeskreis Sölring Museen und der Sölring Foriining e.V.
Ohne Anmeldung

10005700117009003-0© Vibus

Alle Termine

Juli 2022

Veranstaltungsort

Sylt Museum

D-25980 Sylt/Keitum


Weitere Informationen

Preisinformationen

Einheitspreis: 10,00 €

Veranstalter
Freundeskreis Sölring Museen
Am Kliff 19 a
25980 Sylt/Keitum

Tel: 04651/32805
E-Mail: freundeskreis@ soelringmuseen.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.