Zerschellt auf der Hörnumer Odde

  • Kursaal Rantum, Touristinfo, Strandweg 7
    25980 Sylt/Rantum
  • 30.09.2020Terminübersicht
  • 20:00 - 22:00
  • Vorträge

Beim ersten Hinsehen, ein Haufen Balken und Planken an der Wasserkante und zur Hälfte mit Sand bedeckt. "Wo - bitteschön -  findet man hier die Sensation und was hat das zu bedeuten?" fragten sich viele Gäste und Sylter am Fundort des Wracks auf der Hörnum Odde. Wenige Tage später war bereits erkennbar, dieses Wrack hat es in sich.
 Es gibt Hinweise:
- um wie viel Meter die Insel Sylt in den vergangenen 300 Jahren gewachsen ist
-  wie sich die Sylter Küste im Inselsüden in 300 Jahren veränderte
- welche Bedeutung der Inselsockel hat 
-  wie eine "Dutch Flush" im 17. Jahrhundert gebaut wurde

Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen sowie respiratorischen Symptomen jeglicher Schwere sowie Kontaktpersonen mit engen Kontakt ("höheres" Infektionsrisiko) zu Covid-19-Fällen (Kategorie 1 der einschlägigen Kriterien des Robert-Koch-Instituts) sind vom Zutritt ausgeschlossen.

Wir bitten um Mitnahme eines Mund- und Nasenschutzes.

Eintritt: 6 €
Abendkasse zzgl. 1 €
Bildrecht: Günter Schroeder

10005700115309000-0© Vibus

Alle Termine

September 2020

Veranstaltungsort

Kursaal Rantum, Touristinfo, Strandweg 7

D-25980 Sylt/Rantum


Weitere Informationen

Preisinformationen

Erwachsene: 6,00 €

Jugendliche 12 - 17 Jahre: 4,50 €

Veranstalter
Schroeder Günter
Henningstraße 20a
25980 Sylt/Westerland

Tel: 04651/9954789
E-Mail: info@sylt-schroeder.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.