Südkap Surfing

Surf-, Kite- & Segelschule auf Sylt.

Wassersport in und mit den salzigen Elementen

Im sonnigen Süden der Insel befindet sich das Wassersportcenter Hörnum der SurfschuleSüdkap Surfing. In Kleinstgruppen von bis zu sechs Schüler pro Lehrer kann hier jede Wassersportart erlernt werden: von Windsurfen, Kitesurfen, Stand-Up Paddlen oder auch Segeln – klassisch in der Jolle oder auch auf dem Katamaran. Ob die Ruhe auf einem SUP genießen oder mit dem Wind in den Händen und Salz im Gesicht auf einem Boot oder Surfboard – hier findet jeder seine ganz persönliche Version von Freiheit und Erholung.

Das gut ausgebildete Team mit lizensierten Surflehrern rund um die Surf- und Segelschule unterrichtet von blutigen Anfängern bis hin zu Fortgeschrittenen oder Wiedereinsteigern von Jung bis Alt. In der von Gezeiten unabhängigen Flachwasserbucht auf der Ostseite des Ortes lernt es sich optimal – ohne Wellen südlich vom örtlichen Badestrand.

Nach dem Surf- oder Segelkurs kann ein international anerkannter Surf- bzw. Segelschein absolviert werden, der in der Surf-Boutique „Home ofSalty Elements“ in der Ortsmitte überreicht wird. Hier findet sich außerdem noch das ein oder andere Souvenir an die Urlaubs- und Wassersport-Erlebnisse und sorgt noch zurück zu Hause für Hörnumer Urlaubsfeeling!

Windsurfing
Segler vor dem Leuchtturm
WassersportcenterHoernum(c)SuedkapSurfing (2).jpg
Eingangsbereich
Segelschule Kinder

Kontakt

Strandpromenade 1

D-25997 Hörnum


Tel.: +49 4651 / 9954410

E-Mail:

Webseite: www.suedkap-surfing.de

Weitere Informationen

Eignung
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Fremdsprachen
  • Deutsch
Anreise

Eine Parkmöglichkeit befindet sich beim Parkplatz am Oststrand unterhalb des Leuchtturms.


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.