© TSH/V.Suske

Kurabgabe in Hörnum

Wir möchten Ihnen den Urlaub so angenehm wie möglich machen! Dazu gehören eine angemessene Infrastruktur, bewachte Badestrände, intakte Strandzugänge, sanitäre Einrichtungen und vieles mehr, das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist.

Aus diesem Grund wird auch im Nordseebad Hörnum eine Kurabgabe erhoben. Sie erhalten dafür bei Ihren Gastgebern oder im Tourismus-Service die Hörnumer Gästekarte, die den Status einer Inselgästekarte hat und inselweit anerkannt wird, damit Sie unbeschwert auf Sylt unterwegs sein können.

Zeitraum Kurabgabe pro Person & Tag
Hauptsaison (01. April - 31. Oktober) 2,90 €
Nebensaison (01. November - 31. März) 1,20 €
Tageskurabgabe 4,00 € bzw. 2,00 €
Jahresgästekarte 81,20 €
Gibt es Ermäßigungen für Schwerbehinderte?

Schwerbehinderte ab 80% MDE (nur mit Ausweis) zahlen 50% der jeweiligen Kurabgabe.

Zahlen Kinder und Jugendliche auch Kurabgabe?

Kinder und Jugendliche (bis zu 18 Jahren) sind von der Kurabgabe befreit.

Ab wann lohnt sich eine Jahresgästekarte?

Der Erwerb einer Jahresgästekarte zu einem Preis von 81,20 € wird jenen Gästen empfohlen, die sich in der Hauptsaison länger als 28 Tage oder mehrmals im Kalenderjahr aufhalten. Jahresgästekarten sind nur mit dem Lichtbild des Gastes gültig und werden ausschließlich im Tourismus-Service Hörnum erstellt.

Wo bekomme ich die Gästekarte?

Die Kurabgabe wird bei Ihrer Ankunft an Ihren Hörnumer Gastgeber gezahlt. Dieser stellt die Gästekarte für Sie aus.

Wenn Sie als Tagesgast in Hörnum sind, erhalten Sie die Gästekarte im Tourismus-Service Hörnum.

Wie wird die Kurabgabe kontrolliert?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht auf eine regelmäßige Gästekartenkontrolle im gesamten Gemeindegebiet verzichten können. Dabei erfassen wir keine personenbezogenen Daten, uns erreicht mit jedem Scanvorgang lediglich die Information, dass Ihr jeweiliger Vermieter zur Zeit überhaupt Gäste beherbergt und zur Einziehung der Kurabgabe verpflichtet ist.

Unser Service- und Strandpersonal steht Ihnen selbstverständlich immer als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung!

Gilt die Hörnumer Gästekarte auch in den anderen Inselorten?

Ja, mit der Hörnumer Gästekarte können Sie auf der ganzen Insel Sylt an den Strand.

Das wird mit den Einnahmen der Kurabgabe gemacht:

Bewachung der Badestrände

Instandhaltung der Strandzugänge

Veranstaltungen wie z.B. das Hörnumer Hafenfest

Behebung von Sturmschäden

Pflege und Säuberung des Ortes, der Strände, der Wege und der sanitären Anlagen

Unterhaltungsprogramm für Kinder

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.